Pamina Magazin

Die neue Website

Pamina-Magazin liefert Ihnen hochwertige Berichte zur Klassik im Südwesten. Wir informieren Sie über Konzerte, Künstler, CDs und Veranstaltungen.

Sie haben die Wahl

Das neue Abo-Modell

Unsere Inhalte können Sie mit verschiedenen Abo-Modellen nutzen. Beim Bezahlsystem haben wir uns für den Marktführer PAYPAL entschieden. 
PAMINA kurz notiert

Picknick-Konzerte im Kunsthaus Durlach

(red.) Im Rahmen des „Kultursommers 2020“ fördert das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst kleinere Formate, um in Corona-Zeiten das Kulturleben zumindest teilweise wieder anzustoßen.
Die Picknick-Konzerte im Kunsthaus Durlach gehören zu jenen Projekten, die in das Programm aufgenommen wurden. Speziell entwickelt für die Zeiten der Corona-Beschränkungen, sollen sie ein familiäres Kulturerlebnis trotz Abstandsregelungen bieten. Der Musiker Johannes Hustedt möchte mit dieser Idee „Begegnung und Optimismus“ schaffen – und zwar gemeinsam mit seiner Frau Chai Min Werner im Garten des Kunsthauses Durlach.
Dabei laden die Künstler zu musikalischen Sommer-Reisen durch verschiedenste Kulturen ein: Von der Klassik bis zur Gegenwart, hinzu kommen Weltmusik und alpenländische Klänge. Den Auftakt macht am 08. Juli 2020 das TRIO AVANCE mit Carolin Kriegbaum (Chinesische Geige und Viola), Johannes Hustedt (Flöte) und Andreas Hiller (10saitige Gitarre). Hierbei trifft asiatische Musik auf Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Gioacchino Rossini.
An sieben Abenden, immer mittwochs ab 18 Uhr, wird zum musikalischen Picknick geladen. Einlass ist ab 17.30 Uhr, die Plätze werden nach Ankunft vergeben, eine Voranmeldung ist nicht möglich. Eine entsprechende Sitzgelegenheit (zum Beispiel ein Klappstuhl) ist selbst mitzubringen, ebenso Verpflegung und Sonnen- oder Regenschutz. Die Konzerte finden bei jedem Wetter statt. Weitere Informationen unter www.kunsthaus-durlach.de