Weihnachtschoral im festlichen Gewand

CD Vom Himmel Hoch"Vom Himmel hoch": CD der Christuskirche mit Weihnachtskonzerten aus Leipzig

Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach ist fest in der protestantischen Kirchenmusik verankert; ohne diese sechs Kantaten ist die Advents- und Weihnachtszeit schlicht undenkbar. Bach ist der berühmteste der Leipziger Thomaskantoren - doch wie steht es eigentlich um seine Vorgänger in diesem Amt?
Im vergangenen Jahr widmete sich der Kammerchor der Christuskirche in einen Weihnachtskonzert den Komponisten Sebastian Knüpfer, Johann Schelle und Johann Kuhnau, die zwischen 1657 und 1722 an der Thomaskirche wirkten; sie alle schrieben geistliche Konzerte über den Luther-Choral "Vom Himmel hoch".
Aus dem Live-Mitschnitt dieses Konzerts ist nun beim Label Christophorus eine CD entstanden. Es musiziert außerdem das Barockensemble "L' arpa festante"; Solisten sind Monika Mauch, Hanna Zumsande, Franz Vitzthum, Sebastian Hübner und Ekkehard Abele; die Leitung hat Peter Gortner.
Eine barocke Festmusik mit seltenen Werken.

Der Zugriff auf diesen Artikelbereich ist nur unseren Abonnenten gestattet. Wenn Sie bereits ein Abonnement besitzen, loggen Sie sich bitte ein. Um sich für ein neues Abonnement anzumelden, klicken Sie bitte hier.