Mit Charme und Eleganz

| Christine Gehringer | Kritik

Das Wiener Klaviertrio bot bei den Ettlinger Schlosskonzerten Kammermusik vom Feinsten mit Mozart, Ravel und Heinrich von Herzogenberg.

 

161021 Wiener Kaviertrio

Das Wiener Klaviertrio ist musikalisch eng verwachsen: Kammermusik der anregendsten und sinnlichsten Art hörten die Besucher des jüngsten Ettlinger Schlosskonzertes - ein homogenes, geschlossenes Ensemble.

Der Zugriff auf diesen Artikelbereich ist nur unseren Abonnenten gestattet.
Wenn Sie bereits ein Abonnement besitzen, loggen Sie sich bitte ein. Um sich für ein neues Abonnement anzumelden, klicken Sie bitte hier.

Kommentareingabe einblenden

Schauen Sie sich auch unsere anderen Bereiche an

Jetzt Zeitpass sichern

Sichern Sie sich jetzt Ihren Zeitpass und lesen Sie alle Artikel in der vollen Länge!
call-to-action-mobil-741663f0 Mit Charme und Eleganz – Pamina Magazin - das Online-Magazin für klassische Musik in der Südwest-Region.

Jetzt Zeitpass sichern

Sichern Sie sich jetzt Ihren Zeitpass und lesen Sie alle Artikel in der vollen Länge!