Elegant durch Jazz und Romantik

Der Klarinettist Sebastian Manz und der Pianist Martin Klett beim Schlosskonzert in Ettlingen

 

201013 Sebastian Manz

„Im Slalom durch das Klarinetterepertoire“ hieß es im Programmheft des jüngsten Ettlinger Schlosskonzerts – und das traf den Charakter dieses mit raschen und leichten Schwüngen hingesetzte Programm sehr genau.
Eigentlich war das Konzert mit dem Klarinettisten Sebastian Manz und dem Pianisten Martin Klett bereits in der vergangenen Saison vorgesehen, doch der Auftritt fiel dem Corona-Lockdown zum Opfer. In den Genuss des Nachholtermins kamen freilich nur etwa hundert Besucher in zwei Kurz-Konzerten, größtenteils waren es Abonnenten.
Doch am 17. November ist das Programm ab 13 Uhr noch einmal im SWR2 Mittagskonzert zu hören und danach online abrufbar. .

Der Zugriff auf diesen Artikelbereich ist nur unseren Abonnenten gestattet. Wenn Sie bereits ein Abonnement besitzen, loggen Sie sich bitte ein. Um sich für ein neues Abonnement anzumelden, klicken Sie bitte hier.