Lebenszeichen mit reizvollem Repertoire

Digitales Kammerkonzert der Badischen Staatskapelle: Von Renaissance bis Bernstein/ noch bis zum Wochenende kostenlos online

 

210321 Staatskapelle

Streaming-Angebote und abgefilmte Konzerte häufen sich zu Zeit; fast schon läuft man als Künstler Gefahr, in den unendlichen Weiten des Internets nur noch „einer von vielen“ zu sein. Und dennoch: Es ist in diesen Tagen wichtig, immer mal wieder ein solches Zeichen auszusenden.
Nun tat dies auch die Badische Staatskapelle – und zwar mit einem Programm aus kammermusikalischen Raritäten, wie zum Beispiel einer Fagott-Sonate von Charles Koechlin (1867-1950), aber auch mit Populärem wie etwa Auszügen aus der „West Side Story“. Noch bis Sonntag (11 Uhr) ist dieses gut einstündige Video über die Website des Hauses abrufbar, danach sollen auch kostenpflichtige digitale Angebote folgen.

Der Zugriff auf diesen Artikelbereich ist nur unseren Abonnenten gestattet. Wenn Sie bereits ein Abonnement besitzen, loggen Sie sich bitte ein. Um sich für ein neues Abonnement anzumelden, klicken Sie bitte hier.