Große Glaubensfragen, meisterhaft zum Ausdruck gebracht

Konzert zum 25jährigen Jubiläum: CoroPiccolo mit Werken von Johann Sebastian Bach in der Evangelischen Stadtkirche Karlsruhe

 

0 DUMMYBILD ARTIKEL

Seit 25 Jahren sorgt der Kammerchor „CoroPiccolo“ dafür, dass an der Evangelischen Stadtkirche Karlsruhe nicht nur die großen Oratorien, sondern beispielsweise auch das anspruchsvolle Kantatenwerk von Johann Sebastian Bach auf hohem Niveau aufgeführt wird. Unter seinem Gründer Christian-Markus Raiser, dem Kantor der Stadtkirche, ist der CoroPiccolo zu einem Ensemble mit bester Stimmkultur gewachsen, der zu äußerst differenzierten musikalischen Deutungen fähig ist. Konzertreisen ins Ausland ergänzen dieses Engagement.
Nun, zum Jubiläumskonzert (und zugleich zum Ewigkeitssonntag), bot der Chor „Tröstliches von Bach“ - darunter die umfangreiche, wirkungsvolle Kantate „Ich hatte viel Bekümmernis“, die das menschliche Leiden und seine freudenreiche Überwindung ins Zentrum rückt. 

Der Zugriff auf diesen Artikelbereich ist nur unseren Abonnenten gestattet. Wenn Sie bereits ein Abonnement besitzen, loggen Sie sich bitte ein. Um sich für ein neues Abonnement anzumelden, klicken Sie bitte hier.