Kraftvolle "Familienbande"

Konzert in der Hemingway Lounge mit der Musikerfamilie Uhde

 

0 DUMMYBILD ARTIKEL

Große Komponisten stammten in der Regel entweder aus Musikerfamilien oder gründeten später selbst welche. Das war zum Beispiel der Fall bei Beethoven, bei Rossini, bei Robert Schumann. In bester Gesellschaft muss sich deshalb auch die Familie Uhde gefühlt haben, die jetzt bei einem Kammerkonzert in der Hemingway Lounge (unter anderem mit den besagten Komponisten) zu hören war. Ohnehin sind Aufführungen unter dem Motto „Familienbande“ sehr dankbare Konzertformate, die Veranstalter anscheinend immer mehr für sich entdecken.
Der Pianist Michael Uhde hat als Professor an der Karlsruher Musikhochschule schon manche Generation von Studierenden auf dem Weg ins Künstlerleben begleitet. Auch seinen eigenen Kindern ließ er gemeinsam mit Ehefrau Sanja, einer Cellistin, eine offensichtlich fruchtbare Förderung zukommen: Alle drei spielen in namhaften Orchestern oder unterrichten selbst. Das versprach Abendunterhaltung im besten Sinne.

Der Zugriff auf diesen Artikelbereich ist nur unseren Abonnenten gestattet. Wenn Sie bereits ein Abonnement besitzen, loggen Sie sich bitte ein. Um sich für ein neues Abonnement anzumelden, klicken Sie bitte hier.