Whisky, Dudelsack - und ein altes Schloss

Schottischer Abend: Sophia Jaffé, Garry Walker und die Rheinische Philharmonie zu Gast im Konzerthaus Karlsruhe

 

180127 Meisterkonzert Schottland

Schottland? Da denkt man an rauhe Landschaften und an Ruinen im Nebel, natürlich auch an den Schottenrock, und musikalisch denkt man da vor allem an Mendelssohns „Schottische“, nämlich die Sinfonie a-moll op. 56. Dass aber das Thema „Schottland“ tatsächlich ein umfangreiches und höchst interessantes Konzertprogramm hergibt – das zeigten zuletzt die „Karlsruher Meisterkonzerte“ im Konzerthaus Karlsruhe. Einer jener seltenen Abende, bei denen der übergeordnete Titel wirklich durchgängig passte.

Der Zugriff auf diesen Artikelbereich ist nur unseren Abonnenten gestattet. Wenn Sie bereits ein Abonnement besitzen, loggen Sie sich bitte ein. Um sich für ein neues Abonnement anzumelden, klicken Sie bitte hier.