Herbe Schönheit

Zum kürzlichen Ettlinger Schlosskonzert mit Antje Weithaas und Boris Kusnezov

 

Antje Weithaas

In dieser Region ist die Geigerin Antje Weithaas immer wieder in Konzertreihen und auf Festivals zu Gast: diesmal gemeinsam mit dem Pianisten Boris Kusnezov zur Eröffnung der Ettlinger Schlosskonzerte.
Antje Weithaas - rege unterwegs als Solistin und Kammermusikerin, und dazu Professorin an der Berliner Musikhochschule Hanns Eisler - schafft eine Klangatmosphäre, in der man sich als Hörer nie zurücklehnen kann, sondern immer wieder mit Ungewohntem überrascht wird.
Das Konzert mit Werken von Witold Lutoslawski, Mozart und César Franck ist am 21.11. im Rahmen des SWR2 Abendkonzerts ab 20.03 Uhr zu hören.

Der Zugriff auf diesen Artikelbereich ist nur unseren Abonnenten gestattet. Wenn Sie bereits ein Abonnement besitzen, loggen Sie sich bitte ein. Um sich für ein neues Abonnement anzumelden, klicken Sie bitte hier.