Hommage an das Leben - im Angesicht des Todes

Antrittskonzert von Kantor Peter Gortner an der Christuskirche Karlsruhe/ Gedenken an den Ersten Weltkrieg

 

181111 Konzert Christuskirche

Wenn das Antrittskonzert eines Kantors - wie jenes von Peter Gortner an der Christuskirche Karlsruhe - auf einen besonderen Jahrestag fällt, dann ist auch eine besondere Sensibilität gefragt. In diesem Fall war es das Ende des Ersten Weltkriegs vor genau 100 Jahren.
Dem jungen Heidelberger Kirchenmusiker gelang ein Programm, das zu diesem Anlass einen würdigen Bogen schlug und trotzdem eine lebensbejahende, hoffnungsvolle Atmosphäre schuf - und außerdem die verschiedenen Ensembles an der Christuskirche bestens ins Licht rückte. Fazit: Überaus gelungen!  

Der Zugriff auf diesen Artikelbereich ist nur unseren Abonnenten gestattet. Wenn Sie bereits ein Abonnement besitzen, loggen Sie sich bitte ein. Um sich für ein neues Abonnement anzumelden, klicken Sie bitte hier.