Ungewöhnliches Format mit Romantik und Live-Elektronik

Zum Programm „Distanzen – Schumann reloaded“ im Karlsruher Musentempel

 

0 DUMMYBILD ARTIKEL

Die Sopranistin Sophie Sauter lädt  regelmäßig zu Konzerten unter dem Motto „gesang+“. Die Idee dahinter ist, dass die Singstimme bei verschiedensten Anlässen als „kammermusikalischer Partner“ auftreten soll.
Das Programm „Distanzen – Schumann reloaded“, gefördert durch „Neustart Kultur“ und vor kurzem im Karlsruher Musentempel zu hören, setzte zum Beispiel Lieder von Robert Schumann in den Kontext zeitgenössischer Musik ...

Der Zugriff auf diesen Artikelbereich ist nur unseren Abonnenten gestattet. Wenn Sie bereits ein Abonnement besitzen, loggen Sie sich bitte ein. Um sich für ein neues Abonnement anzumelden, klicken Sie bitte hier.